Willkommen beim RWW

Leidenschaft kennt keine Liga


Jede Woche die neuesten News direkt aus dem Club.


Vereinsnews

22. Oktober 2018 - 7:26 | Verein
www.rww-1946.de
22. Oktober 2018 - 7:25 | 1. Mannschaft
SV Sulzbach vs. SV RWW 1946 - Endstand: 1:2 Inhalt: Auf einem sehr schlecht zu bespielebaren Platz in Sulzbach war es eine ausgeglichene Anfangsphase. Der Gegner nutzte eine Unachtsamkeit unsere Abwehr konsequent zur Führung aus. Unsere Mannschaft lies sich davon aber nicht beeindrucken und kam in der Folge besser ins Spiel. Wir hatten in dieser Zeit einige gute Torchancen, welche jedoch ungenutzt blieben. Der SV Sulzbach spielte körperlich betont, wir besonnen uns jedoch darauf Fußball zu spielen und glichen in der 33 Spielminute verdient durch Oliver Tobias aus. Bis zu Halbzeitpause passierte dann nicht mehr viel. Die 2. Halbzeit war geprägt von den immer ruppiger spielenden Sulzbachern und Zweikämpfen im Mittelfeld. Lediglich die Schlussphase war sehr spannend. Erst vergaben wir mehrere gute Einschussmöglichkeiten ehe Nick Amrhein der umjubelte 2:1 Siegtreffer gelang. Jedoch muss man erwähnen, dass Sulzbach einen Pfostenschuss und einen klare Tormöglichkeit zum Ausgleich ausließ. Alles in allem eine sehr gute kämpferische Leistung in Sulzbach mit einem positiven Ausgang für unsere Elf. Lobend erwähnen muss man noch unseren "Keeper" Philipp Benz, der sich in den Dienst der Mannschaft stellte und sich ins als Torwart aufstellen ließ! Aufstellung: Benz Ph., Fröhlich M., Schreck B., Amrhein M., Kaiser D., Englert M., Renner D., Bayreuther L., Amrhein N., Tobias O., Rüppel N. Ersatzbank: Roth C., Sossenheimer S. Tore: 1:1 Tobias O., 1:2 Amrhein N. Vorschau: Sonntag, den 28.10.2018 um 14 Uhr zuhause gegen den FC Laufach
15. Oktober 2018 - 7:44 | 1. Mannschaft
Unsere Mannschaft hat einen richtigen Lauf und fegte äußerst schwache Dämmer mit 7:0 vom Platz. Zu Beginn der Runde ließen wir noch viele Chancen ungenutzt aber aktuell sind wir vor dem Tor super effektiv. So war in der 1. Halbzeit jeder Schuss ein Treffer und nach 45 Minuten stand es bereits 4:0. Unser Torjäger Oliver Tobias schoss mal so nebenbei alle 4 Tore. Gleichzeitig war das auch sein zweiter lupenreiner Hattrick in dieser Saison. Auch nach dem Seitenwechsel traf zunächst Olli zum 5:0 ehe er mal einen Mitspieler ran ließ. Das 6:0 schoss Niki Rüppel. Mit dem Schlusspfiff krönte Olli seine Leistung mit seinem 6. Treffer am Weibersbrunner Kirb Sonntag. Von Damm kam während der Partie nicht wirklich was gefährliches, so dass wir auch endlich mal wieder die „Null“ hinten halten konnten. Lobend sei auch noch zu erwähnen, dass unsere Mannschaft wieder mal auf einige Stammkräfte verzichten musste und trotzdem ein tolles Spiel ablieferte. Eventuell sollte manch Zuschauer nicht schon vor dem Anpfiff das Spiel als verloren bezeichnen, sondern die 90 Minuten rum gehen lassen und dann ein Urteil fällen. Dennoch ist es ebenfalls toll, dass ca. 120 Zuschauer da waren, um die Mannschaft zu unterstützen.
8. Oktober 2018 - 7:40 | 1. Mannschaft
3. Sieg in Folge
30. September 2018 - 22:25 | 1. Mannschaft
Endlich ein Derbysieg
24. September 2018 - 7:51 | 1. Mannschaft
Überzeugender Auftritt unserer Elf
Alle News